Ausschreibung 15. Helgoland-Staffel-Marathon 2016

Am 3. Juni (Anreise) und 4. Juni 2016 findet der 15. Helgoland-Staffel-Marathon für Schul­mannschaften statt. Die 48 zur Verfügung stehenden Plätze werden über Kreisausschei­dun­gen vergeben. Die Kreisausscheidungen werden jeweils von den Kreisschul­sport­be­auf­tragten ausgeschrieben. Sie finden nur bei Teilnahme von mindestens drei Schulmann­schaften pro Kreis (Nordschleswig zwei Mannschaften) statt. Kreise können gemeinsame Veranstaltungen mit getrennter Wertung durchführen. Auf Kreisebene können mehrere Mannschaften einer Schule starten; für die Finalveranstaltung auf Helgoland ist nur eine Mannschaft pro Schule startberechtigt. Zu einer Mannschaft gehören drei Schülerinnen und drei Schüler der Jahrgänge 2003 und jünger, eine Lehrkraft der Schule und ein Elternteil.

Für reine Grundschulmannschaften findet im Finale  eine getrennte Wertung statt; deshalb sind sie bereits bei der Meldung als solche mit GS zu kennzeichnen.

 

Die Wechselreihenfolge ist wie folgt festgelegt: 1 (Junge 1) – 3 (Lehrkraft) – 5 (Junge 3) – 7 (Mädchen 2) und 2 (Junge 2) - 4 (Mädchen 1) – 6 (Elternteil) – 8 (Mädchen 3). Die Zeiten werden addiert.

Die Strecke auf Helgoland von 5,3 km für jede Läuferin/jeden Läufer ist anspruchsvoll (Steigung, Wind) und daher nur für Läuferinnen und Läufer geeignet, die sich entsprechend vorbereitet haben.

Die Kreisschulsportbeauftragten melden bis zum 13.5.16 die vollständigen Ergebnisse ihrer Ausscheidungen an das MSB, III 2611. 

Qualifikationsmodus: Von den 48 Plätzen erhalten die Kreise bei einer Beteiligung von 3-5 Mannschaften einen Platz, für je angefangene fünf weitere Mannschaften einen zusätzlichen Platz, bis höchstens 48 Plätze vergeben sind. Bei gleichem Anspruch entscheidet das Los.

Eine Gruppe bilden die Grundschulen und eine Gruppe bilden die weiterführenden Schulen.

Qualifiziert sind bei einem zustehenden Platz die siegreiche Mannschaft, bei zwei Plätzen die siegreiche Mannschaft und die beste Mannschaft aus der anderen Gruppe, sofern mindestens zwei Mannschaften aus der Gruppe am Start sind, bei drei Plätzen die Mannschaften der beiden ersten Plätze und die zweitschnellste Mannschaft aus der teilnehmerstärkeren Gruppe. Bei gleicher Gruppenstärke entscheidet das Los. Den 4. Startplatz erhält die zweitschnellste Mannschaft der teilnehmerschwächeren Gruppe, sofern dem Kreis/der kreisfreien Stadt ein vierter Startplatz zusteht.

Steht dem Kreis/der kreisfreien Stadt ein fünfter Startplatz zu, sind die dann folgenden zeitschnellsten Mannschaften zu berücksichtigen.

Die Benachrichtigung aller qualifizierten Mannschaften mit weiteren Hinweisen erfolgt unmittelbar nach Eingang aller Kreisergebnisse im MSB.

Bitte anklicken Der Teilnehmerbeitrag für die Finalveranstaltung auf Helgoland beträgt 120 € pro Mannschaft.

 

Ergebnisse:


 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015

Zusatzinformationen

Kontakt

Wolfgang Sass
Fax: 04331-123859
oder: siehe Kontakte


Diese Seite: